Tuch aus Verlaufsgarn

Bobbel Cotton  - Woolly Hugs
Das 4-fädig gefachte Garn wechselt stets in gleichmäßigen Abständen einen einzelnen Faden.

Die traumhaften Farbverläufe entstehen durch das Anknoten der einzelnen Fäden im fließenden Verlauf.

Im fertigen Modell sind dies Miniknoten kaum sichtbar. Jeder BOBBEL kann von innen nach außen oder umgekehrt gearbeitet werden.